Keisuke YOSHIDA

吉田恵輔

Keisuke YOSHIDA


Keisuke YOSHIDA, 1975 in Saitama geboren, studierte an der Kunsthochschule Toyko Visual Arts und arbeitete währenddessen für Shinya TSUKAMOTO. 2006 wurde sein Regiedebüt RAW SUMMER beim Yubari International Fantastic Film Festival ausgezeichnet. Beim Nippon Connection Filmfestival wurden u.a. seine Komödien SANKAKU (2010 / NC ’11) und THICKER THAN WATER (2018 / NC ’19) gezeigt.

Filme bei Nippon Connection

Intolerance, Japan 2020 (Regie) NC22
Intolerance, Japan 2020 (Drehbuch) NC22
Thicker Than Water, Japan 2018 (Regie) NC19
Thicker Than Water, Japan 2018 (Drehbuch) NC19
Sankaku, Japan 2010 (Regie) NC11
Sankaku, Japan 2010 (Drehbuch) NC11
Nama Natsu, Japan 2005 (Regie) NC07
Nama Natsu, Japan 2005 (Kamera) NC07