Yuzuru TACHIKAWA 立川譲

BLUE GIANT

Nippon Animation   ³ 

Dai träumt von einer Karriere als Jazz-Saxophonist, doch seine Heimatstadt Sendai bietet ihm keine Perspektive. Nach dem Schulabschluss gründet er deshalb mit zwei anderen jungen Musikern ein Jazz-Trio in Tokio. Den steinigen Weg des aufstrebenden Trios zum begehrten Auftritt in einem legendären Jazz-Club zeigt der Anime als mitreißend erzählte Mischung aus Musikfilm und Coming-of-Age-Geschichte. Regisseur Yuzuru TACHIKAWA adaptierte den gleichnamigen Manga-Hit mit fulminant animierten Bühnenauftritten – kongenial vertont von der international bekannten Jazz-Pianistin Hiromi UEHARA.


  Website

Di., 28. Mai 2024, 22:30 Uhr

Download ICS

Mousonturm Saal

OmeU

FSK 12

Do., 30. Mai 2024, 20:45 Uhr

Download ICS

Cinéma Arthouse Kino

OmeU

FSK 12

Animation Coming of age Music

Japan 2023

120 Minuten

Regie
Yuzuru TACHIKAWA

Drehbuch
Number 8 nach einem Manga von Shinichi ISHIZUKA

Musik
Hiromi UEHARA

Über Yuzuru TACHIKAWA
立川譲

Yuzuru TACHIKAWA, 1981 in der Präfektur Saitama geboren, begann nach seinem Abschluss am Nihon University College of Art, beim renommierten Animationsstudio Madhouse zu arbeiten. Bekannt wurde er durch die Regie der preisgekrönten Serien DEATH PARADE (2015), MOB PSYCHO 100 (2016–2022) und DECA-DENCE (2020). Zudem war er Regisseur zweier Kinofilme der DETECTIVE-CONAN-Reihe: ZERO THE ENFORCER (2018) und BLACK IRON SUBMARINE (2023). Sein Animationsfilm BLUE GIANT (2023 / NC ’24) wurde u. a. 2023 beim Animationsfilmfestival in Annecy gezeigt.