Kazuyoshi KUMAKIRI 熊切和嘉

#Manhole

Nippon Cinema   ª 

Nach seinem feuchtfröhlichen Polterabend fällt der junge Finanzprofi Shunsuke angetrunken in einen Schacht. Verletzt und nur mit einem Smartphone bewaffnet, versucht er sich verzweifelt zu befreien. Die Situation spitzt sich zu und wird lebensgefährlich, während bei Shunsuke Zweifel aufkommen, ob der Sturz wirklich ein Unfall war. Mit unvorhersehbaren Twists, bitterbösem Humor und nervenzerreißender Spannung gelingt Kazuyoshi KUMAKIRI ein klaustrophobischer Thriller, der bei der Berlinale seine internationale Premiere feierte. Pop-Star Yuto NAKAJIMA brilliert dabei in der Hauptrolle.

Di., 06. Juni 2023, 22:15 Uhr

Download ICS

Mousonturm Saal

Tickets

OmeU

NICHT unter 18 Jahren freigegeben (Freigabe nicht beantragt)

Do., 08. Juni 2023, 21:00 Uhr

Download ICS

Eldorado Arthouse Kino

Ausverkauft

OmeU

NICHT unter 18 Jahren freigegeben (Freigabe nicht beantragt)

Horror Mystery Thriller

#マンホール
#Manhoru

Japan 2023

99 Minuten

Weltvertrieb
Gaga

Besetzung
Yuto NAKAJIMA, Nao, Kento NAGAYAMA

Über Kazuyoshi KUMAKIRI
熊切和嘉

Kazuyoshi KUMAKIRI, 1974 in Hokkaido geboren, besuchte die Osaka University of Arts und landete mit seinem kontroversen Spielfilmdebüt KICHIKU (1997) gleich einen internationalen Festivalhit, der u.a. auch zur Berlinale eingeladen wurde. Es folgten viele weitere Filme, die erfolgreich auf diversen internationalen Festivals liefen und mit Preisen ausgezeichnet wurden. #MANHOLE (2023 / NC ’23) feierte seine internationale Premiere bei der Berlinale.