Sho MIYAKE 三宅唱

Small, Slow But Steady

Nippon Cinema   ª 

Keiko ist eine junge Profiboxerin mit einem angeborenen Hörschaden. Die wichtigste Stütze in ihrem Leben ist ihr langjähriger Trainer. Als dieser Gesundheitsprobleme bekommt, steht plötzlich das vertraute Trainingsstudio und somit auch Keikos Karriere vor dem Aus. Bei seiner empathischen Charakter- und Milieustudie kann Regisseur Sho MIYAKE auf ein herausragendes Schauspielensemble zählen, angeführt von Yukino KISHII in der Hauptrolle.


  Website

Di., 24. Mai 2022, 19:15 Uhr

Download ICS

Mousonturm Saal

Tickets

Mit Eröffnungszeremonie

OmeU

Mi., 25. Mai 2022, 20:00 Uhr

Download ICS

Eldorado Arthouse Kino

Tickets

OmeU

Drama Family Social issues

ケイコ 目を澄ませて
Keiko me o sumasete

Japan, Frankreich 2022

99 Minuten

Regie
Sho MIYAKE

Drehbuch
Sho MIYAKE, Masaaki SAKAI nach einem Roman von Keiko OGASAWARA

Kamera
Yuta TSUKINAGA

Über Sho MIYAKE
三宅唱

Sho MIYAKE, 1984 in Sapporo geboren, besuchte die Tokyo Film School. Mit seinem Kurzfilm TONGUE OF SPY gewann er 2009 beim CO2 Festival in Osaka den Hauptpreis. Sein erster Langspielfilm PLAYBACK wurde 2012 in den Wettbewerb des Locarno Film Festival eingeladen. Mit seinem Dokumentarfilm THE COCKPIT (2014 / NC ’15) gewann er den NIPPON VISIONS JURY AWARD. Seine Filme AND YOUR BIRD CAN SING (2018, NC ’19) und SMALL, SLOW BUT STEADY (2022, NC ’22) waren im Programm der Berlinale vertreten.