Butoh On Film: Darkness And Light

Nippon Visions   ½ 

Tatasumi HIJIKATA entwickelte 1959 eine neue Form von Ausdruckstanz, die er "Ankoku Butoh" nannte. Ursprünglich ein Phänomen der japanischen Avantgarde, hat sich der Tanz, später einfach nur "Butoh" genannt, rund um den Globus verbreitet. Das von Chris MaGee, Filmkritiker und Leiter des Shinsedai Cinema Festival kuratierte Filmprogramm zeigt seltene Butoh-Filme, die das Werk von Tatsumi HIJIKATA und Kazuo OHNO sowie von zeitgenössischen Butoh-Tänzern erforschen.


Gäste:
Chris MaGee

So., 09. Juni 2013, 12:30 Uhr

Download ICS

NAXOS Kino



Englischer TitelJapanischRegieLänderJahrSprachversionLängePremiere
Gisei (Sacrifice)Donald RichieJapan195910 Min.
Rose-Coloured DanceTakahiko IIMURAJapan196513 Min.
Navel & A-BombEiko HOSOEJapan196014 Min.
The Portrait Of Mr. O (excerpt)Chiaki NAGANOJapan19697 Min.
HuskTakashi Koma OTAKE, Eiko OTAKEUSA19879 Min.
Kazuo OHNODaniel SchmidJapan, Schweiz199514 Min.
Magnetic Fields (excerpt)Mario MoreleoJapan, Italien201013 Min.
Canticle For RainAllen Kaeja, Denise FUJIWARAKanada20094 Min.