Yuta SHIMOTSU 下津優太

Best Wishes To All

Nippon Cinema   ª 

Eine junge Frau besucht ihre Großeltern auf dem Land, um sich ein wenig um sie zu kümmern. Doch die anfängliche Idylle und gute Laune werden alsbald durch seltsame Vorkommnisse, nächtliche Geräusche und blutige Albträume gestört. Alles nur Einbildung oder verbergen die Großeltern ein schreckliches Geheimnis? In seinem Debütfilm spielt Regisseur Yuta SHIMOTSU von leisem Grusel bis markerschütternden Schocks virtuos auf der Klaviatur des Grauens. Unterstützung bekommt er dabei von Produzent und Horrorfilm-Legende Takashi SHIMIZU (JU-ON). In der Hauptrolle brilliert Kotone FURUKAWA (NIPPON RISING STAR AWARD 2024).


Related Events:
Film Talk: Kotone FURUKAWA


  Website


Gäste:
Yuta SHIMOTSU, Tsuyoshi KOBAYASHI, Kotone FURUKAWA

Do., 30. Mai 2024, 19:15 Uhr

Download ICS

Mousonturm Saal

Deutschlandpremiere in Anwesenheit des Regisseurs Yuta SHIMOTSU, des Produzenten Tsuyoshi KOBAYASHI sowie der Schauspielerin Kotone FURUKAWA

OmeU

NICHT unter 18 Jahren freigegeben (Freigabe nicht beantragt)

Fr., 31. Mai 2024, 17:30 Uhr

Download ICS

Mal Seh'n Kino

Deutschlandpremiere in Anwesenheit des Regisseurs Yuta SHIMOTSU, des Produzenten Tsuyoshi KOBAYASHI sowie der Schauspielerin Kotone FURUKAWA

OmeU

NICHT unter 18 Jahren freigegeben (Freigabe nicht beantragt)

Horror Mystery Thriller

みなに幸あれ
Mina ni sachi are

Japan 2023

89 Minuten

Regie
Yuta SHIMOTSU

Drehbuch
Rumi KAKUTA

Kamera
Ryuto IWABUCHI

Musik
Yuma KODA

Über Yuta SHIMOTSU
下津優太

Yuta SHIMOTSU, 1990 in der Präfektur Fukuoka geboren, studierte Maschinenbau an der Saga University und drehte bereits während seines Studiums Werbe- und Kurzfilme, die mehrfach ausgezeichnet wurden. Sein Kurzfilm DREAMING TO ACCEPT REALITY (2020) wurde zu vielen internationalen Filmfestivals eingeladen und diente als Vorlage für sein Langfilmdebüt BEST WISHES TO ALL (2023 / NC ’24).