Atsuro SHIMOYASHIRO 下社敦郎

LONESOME VACATION

Nippon Visions   ½ 

Mit Skateboard und Schmalztolle schlägt sich Eichi in Tokio als Privatdetektiv durch. Eines Tages bekommt er von seiner Ex-Freundin Kyoko den Auftrag, mehr über die frühere Geliebte ihres kürzlich verstorbenen Vaters herauszufinden. Einziger Anhaltspunkt ist ein alter Schmalfilm, der Eichi und Kyoko auf die kleine Insel Jogashima führt. Atsuro SHIMOYASHIRO lässt die sympathischen Charaktere seines entspannten Roadmovies lange verborgene Geheimnisse lüften. Doch Eichi und Kyoko stellen sich schließlich der Frage, ob Gegenwart und Zukunft nicht wichtiger sind als die Vergangenheit.


Gäste:
Atsuro SHIMOYASHIRO, Ryu MORIOKA

So., 02. Juni 2024, 13:30 Uhr

Download ICS

NAXOS Kino

Internationale Premiere in Anwesenheit des Regisseurs Atsuro SHIMOYASHIRO und des Produzenten Ryu MORIOKA

OmeU

NICHT unter 18 Jahren freigegeben (Freigabe nicht beantragt)

Gewinner des Nippon Visions Jury Award 2024
Gewinner des Nippon Visions Jury Award 2024

Comedy Romance

Über Atsuro SHIMOYASHIRO
下社敦郎

Atsuro SHIMOYASHIRO, 1987 in der Präfektur Mie geboren, studierte an der Film School of Tokyo. Er arbeitete zunächst im Bereich Filmmusik, bevor er ab 2016 mehrere Kurzfilme drehte und bereits im selben Jahr auf dem Kanazawa Film Festival als bester Nachwuchsregisseur ausgezeichnet wurde. Mit THE MODERN LOVERS (2019) präsentierte er sein Langfilmdebüt, LONESOME VACATION (2023 / NC ’24) ist sein zweiter abendfüllender Spielfilm.