Masayuki SUZUKI 鈴木雅之

Yudo

Nippon Cinema   ª 

Als Shiro in seine Heimatstadt zurückkehrt, hofft er auf die schnelle Abwicklung seines Erbes. Er will das altmodische Badehaus seines gerade verstorbenen Vaters dichtmachen, auf dem Grundstück Wohnungen bauen und abkassieren. Zuerst muss er aber seinem Bruder nach dessen Unfall im Badehaus aushelfen. Die Arbeit macht mehr Spaß als gedacht und langsam wachsen Zweifel an seinem ursprünglichen Plan. Mit Gespür für Situationskomik, skurrilen Charakteren und perfekt getimten Gags ist YUDO ein unwiderstehlicher Feelgood-Hit. So viel Spaß in einem japanischen Badehaus hatte man zuletzt in THERMAE ROMAE (2012 / NC ’13).


  Website

Do., 08. Juni 2023, 14:15 Uhr

Download ICS

Mousonturm Saal

Ausverkauft

Deutschlandpremiere

OmeU

NICHT unter 18 Jahren freigegeben (Freigabe nicht beantragt)

So., 11. Juni 2023, 20:15 Uhr

Download ICS

Mal Seh'n Kino

Ausverkauft

Deutschlandpremiere

OmeU

NICHT unter 18 Jahren freigegeben (Freigabe nicht beantragt)

Comedy Family

湯道
Yudo

Japan 2023

126 Minuten

Regie
Masayuki SUZUKI

Drehbuch
Kundo KOYAMA

Kamera
Shoji EHARA

Musik
Naoki SATO

Über Masayuki SUZUKI
鈴木雅之

Masayuki SUZUKI, geboren 1958 in der Präfektur Tokio, arbeitete nach seinem Studium an der Nikkatsu Visual Arts Academy als Regisseur u.a. für Kyodo Television und Fuji TV. Sein Spielfilmdebüt gab er 1999 mit der Manga-Verfilmung GTO: GREAT TEACHER ONIZUKA.