Koji YAMAMURA 山村 浩二

Dozens Of Norths

Nippon Animation   ³ 

„Norden“, das sind einsame Orte. Der Erzähler, der viele dieser Orte bereist hat, möchte die Menschen beschreiben, denen er dort begegnet ist, doch er warnt gleichzeitig: Seine Erinnerungen sind nur bruchstückhaft und sehr unzuverlässig, seine Erzählung wird nicht immer Sinn ergeben. Basierend auf einer Reihe von Illustrationen, die er als Reaktion auf das große Erdbeben von 2011 zeichnete, legt der preisgekrönte Animationskünstler Koji YAMAMURA mit DOZENS OF NORTHS sein Langfilmdebüt vor. Das Ergebnis ist ein Bewusstseinsstrom voller bedrohlicher und surrealer Bilder.


  Website

Do., 26. Mai 2022, 22:00 Uhr

Download ICS

NAXOS Kino

Tickets

ohne Dialog mit englischen und japanischen Texteinblendungen

Deutschlandpremiere

ohne Dialog

Animation Experimental

幾多の北
Ikuta no kita

Japan, Frankreich 2021

64 Minuten

Regie
Koji YAMAMURA

Drehbuch
Koji YAMAMURA

Musik
Willem Breuker

Animationen
Koji YAMAMURA

Weltvertrieb
Miyu Distribution

Über Koji YAMAMURA
山村 浩二

Koji YAMAMURA, 1964 in Nagoya geboren, schuf bereits mit 13 Jahren seinen ersten Animationsfilm und studierte später Malerei an der Tokyo Zokei University. Während des Studiums wirkte er als Assistent bei zahlreichen Animationsfilmproduktionen mit. 1993 gründete er seine eigene Produktionsfirma Yamamura Animation. Er illustriert außerdem Bücher und unterrichtet an der Tokyo University of the Arts.



Vorfilm

Englischer TitelJapanischRegieLänderJahrSprachversionLängePremiere
Polar Bear Bears BoredomホッキョクグマすっごくひまKoji YAMAMURAJapan20217 Min.